CALL FOR FOOTBALL FILMS 2015

Entry form PDF deutsch / english
Call for films PDF deutsch / english

Save the date
#11mm2015
19.03 - 24.03.2015



NEWSLETTER ABONNIEREN


E-Mails im Text-Format
Datenschutzerklärung


RSS-Feed   RSS Feed

(Mehr zum RSS-Feed)

HOME

17.11.14

11mm in Buenos Aires

 Konrad Adenauer Stiftung Argentinas FotosMit einer dreitägigen Veranstaltung im Stadtmuseum von Buenos Aires hat 11mm, das Internationale Fußballfestival, seine Tradition der sogenannten Auswärtsspiele fortgesetzt. Insgesamt wurden sechs Filme gezeigt, unterteilt nach den Themen “Fans, Leidenschaft und Liebe”, “Fußball und Politik” sowie “Die großen Meisterschaften”. Mitveranstalter waren die Konrad-Adenauer-Stiftung, die Stadtverwaltung von Buenos Aires und das Stadtmuseum “Museo de la Ciudad”.

Eröffnet wurde das Mini-Festival am Mittwoch, 12. November in Anwesenheit von Vertretern der veranstaltenden Institutionen sowie Persönlichkeiten aus Politik, Fußball und Kultur. 11mm war durch seinen Pressesprecher Lars Schepull vertreten, der den anwesenden Besuchern einen Einblick in das Berliner Festival und das Genre Fußballfilm gab.

20120222-11mm2012_mundialito.jpg Aus dem benachbarten Uruguay war der Regisseur Andres Varela angereist, dessen Film “Mundialito” im Programm gezeigt wurde.

Angeregt wurde nach den Filmen in entspannter Atmosphäre über die Filme diskutiert. Dass immer wieder auch das vergangene WM-Finale zur Sprache kam, ist bei einem deutsch-argentinischen Event wohl unvermeidlich.


11.11.14

Feierliche Premiere von "Die Mannschaft" in Berlin

20141111-11mm_diemannschaft__kino_525.jpg In Anwesenheit der Weltmeistermannschaft sowie des gesamten Trainer- und Betreuerstabs fand gestern Abend in Berlin die feierliche Premiere der WM-Dokumentation "Die Mannschaft" statt.

20141111-11mm_blatter_kino_525.jpg Vor Beginn des Films wurden Philipp Lahm, Bastian Schweinsteiger & Co. ein weiteres Mal geehrt. Und zwar von Mr. FIFA Sepp Blatter, persönlich (Man hat mir mein Mikrofon weggenommen...).

20141111-11mm_diemannschaft_525.jpg Im anschließenden Film bewies Per Mertesacker sein Können als Sänger (Jogis Lippe wackelt schon...), Philipp Lahm gab den Klinsmann (Die Franzosen hau'n wir weg...) und Thomas Müller erklärte, wie man schnell zum Golfen kommt (Der Trainer hat uns den Helikopter erlaubt...). Unterm Strich gab's von diesen kleinen Höhepunkten nicht ganz so viele wie erhofft und dafür viel Hochglanz und wummernde Bässe (Musik Helmut Zerlett...).

20141111-11mm_blatter_525.jpg Bleibt die Hoffnung auf eine Aufführung des von der FIFA zensierten Materials zu einer anderen Gelegenheit. Irgendwie, irgendwo, irgendwann. 11mm hat die FIFA-Fährte in jedem Fall schon mal aufgenommen.

28.10.14

Fußball & Film in ihrer reinsten Form

20141028-gabler-hof-match3_525.jpg
Soeben gingen im fränkischen Hof die 48. Internationalen Hofer Filmtage zu Ende. Aus 11mm-Sicht war Samstag der große Tag in Hof. Auf dem Programm stand zunächst das legendäre Fußballspiel des FC Filmwelt Hof gegen den FC Hofer Filmtage, bei dem ein Team aus Regisseuren und Festivalmachern gegen die Hofer Filmszene antrat. Die Festivalmacher spielten dabei in Originaltrikots des Films "El 5 de Talleres", der wenige Stunden später auf dem Festival seine Deutschlandpremiere feierte.

20141028-gabler-hof-match_525.jpg
Der Film hat sich im Spaziergang für das Programm von 11mm 2015 qualifiziert. Und: Das Festivalteam gewann das Fußballspiel locker mit 3-1. Auch wenn bekannte Größen wie Sönke Wortmann, Werner Herzog, David Lynch oder Roberto Benigni in diesem Jahr fehlten. Muss an den Trikots gelegen haben.

20141028-gabler-hof-match4_525.jpg

23.10.14

Mitmachen beim 11mm Fußballfilmfestival

Lust auf Fußball und Kultur? Verrückt nach Film und Festival?
Dann bist Du hier richtig:

Wir suchen Praktikanten im Bereich Kultur-, Event-, Festivalmanagement und im Bereich Presse & Öffentlichkeitsarbeit für die 12. Ausgabe des 11mm Fußballfilmfestival.

Foto: manja wolff wolffilm.de

„11mm – Das Internationale Fußballfilmfestival“ wird von einem ca. 10-köpfigen Organisationsteam auf die Beine gestellt. Ein großer Teil des Team stammt aus dem Verein Brot & Spiele, der sich in Berlin mit Fußballkultur-Veranstaltungen einen Namen gemacht hat.

Für das Festival brauchen wir Unterstützung vom 1. Dezember 2014 bis Ende März 2015. Der Festivalzeitraum liegt in kommenden Jahr zwischen dem 19. - 24. März.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann sende uns bitte Deine aussagefähige Bewerbung per E-Mail an: info@brot-und-spiele.com

Weitere Infos bei Fußball-Jobs.de

20.10.14

Fußball-Kino für die Ohren

Simon Schneider gewinnt den Preis für das „Fußball-Hörspiel des Jahres“. In seinem sieben Minuten langen Hörstück "LA VIDA NO TERMINA AQUI""LA VIDA NO TERMINA AQUI" setzt der Fußballkultur-Arbeiter dem ehemaligen Kapitän der kolumbianischen Nationalmannschaft Andrés Escobar Saldarriaga ein Denkmal. Andrés Escobar wurde 1994 erschossen, nachdem er durch ein Eigentor maßgeblich für das WM-Aus bei der Endrunde in den USA verantwortlich gemacht wurde. 20 Jahre danach greift Schneider in seinem Erstlingswerk die im Fußball populäre Gedenkminute auf, um an den Mord des popülären Fußballers zu erinnern. Der Preis ist mit 5.000 € dotiert. Die Übergabe findet im Rahmen der großen Preisgala "Deutscher Fußball-Kulturpreis 2014" am 24. Oktober in Nürnberg statt.