Festival 2018 - Fußball und Macht

Im Fußball geht es ums Gewinnen, ums Besiegen, aber auch um die Schönheit und das Spiel. Doch viel zu oft spielen auch andere Einflüsse eine entscheidende Rolle. Wirtschaftliche und politische Macht ist nicht mehr vom professionellen Fußball-Geschehen zu trennen. Trotz der Wichtigkeit, die einzelne Spieler und auch die Fans haben.

Zum 15. Mal möchten wir Ihnen erneut vielschichtige inhaltliche und ästhetische Facetten der Faszination Fußball auf der Leinwand des Filmtheaters Babylon präsentieren.

Unser diesjähriges Festivalprogramm zeigt auch, wie Menschen in Grenzsituationen über den Fußball ihren Weg meistern. Kleine Alltagsgeschichten, die wir für Sie im Fokus haben, zeigen Begeisterte dieses Sports, die sich Herausforderungen stellen und über sich hinauswachsen. Auf dem Spielfeld wie im Leben.

Wir wünschen den Gästen von 11MM ebenso inspirierende wie unterhaltsame Filmerlebnisse.

Die 11mm-Festivalleitung
Andreas Leimbach-Niaz, Birger Schmidt, Christoph Gabler