Festival 2016

Im dreizehnten Jahr stellt das Internationale Fußballfilmfestival 11mm Geschichten und Legenden des französischen Fußballs anlässlich der Euro2016 in den Mittelpunkt.

Wenige Monate vor der Europameisterschaft freut sich 11mm auf die Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW). In der Retrospektive Édition Spéciale: Films français sur le football werden herausragende Werke aus dem Gastgeberland der EURO vorgestellt. Das Programm läuft vom 18. bis 21. März im City Kino Wedding des Centre Français und verspricht prominente Überraschungsgäste.

Der Eröffnungsabend am 17. März wird allerdings zurückschauen und ganz im Zeichen des Wembley-Tores stehen, dessen 50. Geburtstag mit Nationalspielern der WM 1966 gebührend gefeiert wird. Eine Schwerpunktreihe zum britischen Fußballfilm schließt während des Festivals vom 18. bis 21. März daran an.

Unter dem Titel Europa zu Gast bei 11mm präsentieren zudem erstmals unsere benachbarten Fußballfilmfestivals ihre Favoriten in Berlin.

In den Blickpunkt rücken auch regionale Legenden und internationale Neuerscheinungen – zu sehen wie gewohnt im Kino Babylon.

Das Festival sieht sich als Garant filmischer Fußballkultur – das zeigen wir verbunden mit Diskussionen und Lesungen.

Wir wünschen Ihnen viele bleibende Filmerlebnisse und Begegnungen bei der neuen Ausgabe von 11mm. Herzlich willkommen!

Die 11mm-Festivalleitung
Andreas Leimbach-Niaz, Birger Schmidt, Christoph Gabler