Brot & Spiele e.V.

Brot & Spiele e.V.

Der Verein Brot & Spiele e.V. begreift sich als Teilhaber, Konsument und Produzent von Fußballkultur. Als Fan und Beobachter der Entwicklungen, die den Fußball in den letzten Jahren verändert haben, indem dessen kommerzielle, politische aber eben auch dessen kulturelle Potentiale massiv ausgebaut wurden.

Der Fußball zwischen Geschichte und Populärkultur: in diesem Feld sieht Brot & Spiele e.V. seine Aufgabe, Projekte zu veranstalten, Kultur zu initiieren, gemeinsam Spaß zu haben.

Als Veranstalter des internationalen Fußballfilmfestivals 11mm hat sich Brot & Spiele e.V.  zum Ziel gesetzt, der Fußballkultur neue Impulse zu verleihen, sei es durch Kino-Vorführungen, Ausstellungen, Theaterabende, Lesungen und Erzähl-Cafés. Erfinder und Namensgeber des Fußballfilmfestivals waren zwei der Gründungsmitglieder des eingetragenen und gemeinnützigen Vereins, Birger Schmidt und Stefan Krankenhagen.