Länderfokus: Great Britain

Freitag, 04. März 2016

Mit sechs qualitativ hochwertigen Dokumentarfilmen spielt Großbritannien in diesem Jahr eine besondere Rolle bei 11mm. Den Auftakt macht der Eröffnungsfilm GOAL!, bei dem sich alles um das Wembley-Tor aus dem Jahr 1966 dreht.

Ein weiterer Leckerbissen aus dem Mutterland des Fußballs ist GASCOIGNE (Jane Preston), der bei 11mm seine deutsche Uraufführung unter Anwesenheit von David Howells feiert. Der ehemalige Mitspieler von “Gazza” blickt auf seine ganz persönlichen Erfahrungen mit dem “enfant terrible” des britischen Fußballs zurück.

Auch die Filme I BELIEVE IN MIRACLES (Jonny Owen), JACK TO A KING (Marc Evans), SPIRIT OF ‘58 (Evan Marshall) haben in Berlin ihre Deutschlandpremiere, UNDERHILL (Simon Emmett, Anthony Shurmer) steht vor seiner Welturaufführung auf dem Festival.