Der Freitag bei 11mm2016

Sonntag, 20. März 2016

Eine filmische Reise mit dem Fußball um die Welt mit zahlreichen Deutschland-Premieren, dazu je eine Welt- und eine Berlin-Premiere mit Lokalkolorit: Das war der Freitag bei 11mm2016!

In der Reihe Festival der Festivals gab es die Filme aus Australien und den Niederlanden zu sehen. Die Festivalmacher berichteten von ihren Erfahrungen mit Fußball und Kultur. Aus Amsterdam war dazu das Film-Team von "De benen van Marc Overmas" zur Deutschland-Premiere gekommen.

Außerdem gab es Filme aus Argentinien und Brasilien, jeweils deutsche Erstaufführungen.

Großer Andrang herrschte dann bei den deutschen Filmen über Cristian Fiel von Steffen Kuttner und die Gemeinde der Exil-Fans in Berlin von Martin Zeising.