WM ’66 – Tor oder kein Tor?

Freitag, 05. August 2016

Damals waren bei der Weltmeisterschaft nur 16 Mannschaften dabei: Sie werden alle in „Goal!“, dem offiziellen FIFA-Film aus dem Jahr 1966 porträtiert. Dazu sind Ausschnitte aus den wichtigsten Spielen zu sehen: Naürlich auch das legendäre Finale in Wembley, das durch die höchst umstrittene Tor-Entscheidung des Linienrichters Tofiq Bahramov entschieden wurde.

Mit diesem beeindruckenden Zeitdokument hat im März 11mm, das internationale Fußballfilmfestival in Berlin seine 13. Ausgabe eröffnet. Jetzt wird der Film exklusiv im Deutschen Fußballmuseum präsentiert. Dort wird anlässlich des 50. Jahrestages der unvergessenen Begegnung mit dem legendären „Wembley-Tor“ vom 31. Juli 2016 bis 15. Januar 2017 die Sonderausstellung „50 Jahre Wembley – Der Mythos in Momentaufnahmen“ gezeigt. Am Samstag, den 6.8.2016, ist die mögliche Kombination Ausstellung und Film für alle Fußballbegeisterten einen Besuch wert.

Preis: 7,00 EUR pro Ticket (Abendkasse: 9,00 EUR)
Datum: 06.08.2016 um 18:00Uhr
Einlass: ab 17:30Uhr