Die Sichtungsphase hat begonnen

Donnerstag, 26. Januar 2017

Der Call for films endet in diesem Jahr mit einem neuen Rekord. Über 200 Fußballfilme sind für die 14. Ausgabe des internationalen Fußballfilmfestivals eingereicht worden. Jedes Jahr aufs Neue überraschen uns Filmemacher aus aller Welt mit Geschichten rund um den Fußball, großartigen Bildern und nicht zuletzt phantastischen Toren.

Wir freuen uns in diesem Jahr auf Filme über Pele, Johan Crujff und die Helden aus Island.

Dazu haben uns diverse sehr berührende Geschichten aus dem Nahen Osten erreicht und sogar aus Indonesien, Malaysia und Nepal  sind Filme eingereicht worden.

Die Auswahl wird Jahr für Jahr schwieriger, auch bei der 14. Ausgabe wird das Programm in Kino Babylon in Berlin proppenvoll mit Highlights sein.  Die Tage vom 30. März bis zum 3. April sollten Fußballkulturfans auf jeden Fall fett im Kalender anstreichen.