FOOTBALL FILMS 2015

Save the date
#11mm2015
19.03 - 23.03.2015



NEWSLETTER ABONNIEREN


E-Mails im Text-Format
Datenschutzerklärung


RSS-Feed   RSS Feed

(Mehr zum RSS-Feed)

PROGRAMM / KINDERPROGRAMM

3. Internationales Kinder- und Jugend-Fußballfilmfestival


© Manja Wolff / wolffilm.de27. März bis 1. April 2014: im Kino Babylon:Mitte

Das Internationale Fußballfilmfestival 11mm in Berlin bietet zum dritten Mal ein Filmfestival speziell für Kinder und Jugendliche, pädagogische Aufbereitung für Schulklassen inklusive. Für geeignete Fußballfilme hat 11mm zudem einen kommentierten "Fußballfilmkanon" entwickelt – passend für alle Schulformen und Altersklassen.

Kinder und Jugendliche spielen im Genre Fußballfilm eine große Rolle - für 11mm ein wichtiger Grund, Heranwachsende gezielt als Zuschauer/innen zu gewinnen und Schulen dabei zu unterstützen, das Alltagsmedium Film in seiner Wirkungsweise zu behandeln. Schülerinnen und Schüler können durch den Besuch des Festivals zu einem (film-) kompetenten Sehen und Verstehen angeleitet werden, sie erfahren Film als Kulturgut und bekommen Wissen über Fußball und Film in Theorie und Praxis vermittelt. Das Programm wird von Bildungsreferent/innen des Fanprojekt Lernzentrum @ Hertha BSC betreut und pädagogisch begleitet.

Am Donnerstag, den 27.3. veranstalten wir erstmals einen Girls Day rund um das Thema Mädchen am Ball mit Filmen wie „Starke Mädchen weinen nicht“ oder „The Liverpool Goalie“, sowie Aktionen und Gästen. Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 9:00, 11:00 und 14:00 Uhr.

Am 27., 28. & 31.3 und 1.4. können Wandertage direkt von der Schule ins Filmtheater führen. Die Vorstellungen beginnen jeweils um 9:00 und 11:00 Uhr. Das Festival präsentiert Filme für alle Schulformen und Altersstufen. Tickets kosten 3€ pro Person (bei freiem Eintritt des Lehrpersonals).

Am Samstag, den 29.3. um 14:00 Uhr feiert das 3. Internationale Kinder- und Jugend-Fußballfilmfestival seine offizielle Eröffnung mit Musik von den Hirokesen, Gästen und den drei Berliner Fußballfilmpremieren der Kurzfilme „Wer ist wir?“, „Mein Sommermärchen“ und „Wie im falschen Film“. Eintritt: 4€.

Am Sonntag, den 30.3. zeigen wir um 13:45 Uhr das mehrfach ausgezeichnete Drama „Starke Mädchen weinen nicht“, das auch um im Rennen um unseren Hauptpreis, die Goldene 11 antritt. Eintritt: 4€.

Erstmals richtet das 3. Internationale Kinder- und Jugend-Fußballfilmfestival Filmvorführungen für Vereine aus und präsentiert am Montag, den 31.3. um 18 Uhr die Dokumentation „Projekt Profi“, die Nachwuchstalente auf ihrem Weg in den Profifußball begleitet, sowie am Dienstag, den 1. April um 18 Uhr die Groundhopper-Doku „Verrückt nach Fußball“.

© Manja Wolff / wolffilm.de