Gratulation nach Australien

Donnerstag, 12. November 2015

Unsere Freunde vom FootballFilm Festival in Australien haben ihre erste Ausgabe erfolgreich durchgeführt. In den letzten Wochen gab es fantastische Filme in Sydney, Brisbane und Melbourne zu sehen. Klasse, dass das Genre des Fußballfilms jetzt einen neuen Kontinent erobert hat.

Mehr als 1.250 Zuschauer kamen zu den Vorführungen und Diskussionrunden mit internationalen Stars. Zu den Ehrengästen zählten auch die deutschen Fußballprofis Thomas Broich und Jerome Polenz, die beide in Australien spielen. Thomas Broich steht im Mittelpunkt der Dokumentation „Tom meets Zizou“ des Filmemachers Aljoscha Pause. Die Weltpremiere fand vor 4 1/2 Jahren beim 11mm Fußballfilmfestival in Berlin statt.

Der Filmemacher Pause sagte: „Jetzt hat sich der Kreis geschlossen.Mein Film "Tom meets Zizou" lief erstmals in Australien auf der großen Leinwand. Großartig.“