WM-Kultur im FIFA-Museum

Donnerstag, 31. Mai 2018

Eine Kuh, die Kurven läuft und als zum Ball verarbeitetes Leder eine Weltmeisterschaft entscheidet. Szenen eines legendären Halbfinals, mitten im Großstadtdschungel. Oder ein italienischer Auswanderer, der erst im Zwiegespräch mit Gott einsieht, dass die Liebe seines Sohnes zum australischen „Footy“ nicht das Ende der Familienehre bedeutet. Geschichten, die der Fußballkurzfilm schreibt.

Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit dem FIFA World Football Museum, vom 14. Juni bis 15. Juli eine Sammlung von zehn Perlen unserer 11mm shortkicks-Geschichte in Zürich präsentieren zu können. Die Filme laufen dabei als kulturelles Rahmenprogramm zu den Live-Übertragungen der Spiele aus Russland. Zu einigen der Screenings werden auch Gäste erwartet. So wird zum Beispiel Winfried Schäfer, aktuell Trainer von Esteghlal Tehran, rund um Simon Ostermanns Kurzfilm „Tehran Derby“ von seinen Erfahrungen als Trainer im Iran berichten.

Das komplette Filmprogramm und Infos zu allem, was das Museum zur WM sonst noch zu bieten hat, gibt’s hier ->