Fußball kehrt auf die Leinwand zurück

Dienstag, 05. Oktober 2021

Nach einem Jahr pandemiebedingter Auszeit wird das internationale Fußballfilmfestival "11mm" auf die große Leinwand zurückkehren. Die 18. Ausgabe des weltweit größten Festivals seiner Art findet vom 24. bis 28. März 2022 in Berlin statt.

"Nach einer Zeit, in der es zurecht Wichtigeres gab als Fußball, freuen wir uns jetzt ganz besonders, dass es mit den Vorbereitungen des kommenden Festivals losgeht," berichtet Festivalleiter Birger Schmidt.

Filmemacherinnen und Filmemacher aus aller Welt sind ab sofort dazu aufgerufen, sich mit ihren Produktionen um eine Teilnahme am Festival und einen von insgesamt drei Festivalpreisen zu bewerben.

Das Festival präsentiert Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilmproduktionen rund um den Fußball. Die besten Filme werden mit Preisen geehrt. Dem 11mm-Jurypreis, für den „Fußballfilm des Jahres“, dem 11mm-Publikumspreis "Goldene 11" für den beliebtesten Film des Festivals und dem 11mm shortkicks-Preis für den „Besten Fußball-Kurzfilm des Jahres“.