Festivalstart - im Kino & per Live-Stream

Mittwoch, 11. Mai 2022

Am Donnerstag, den 12. Mai, startet die 18. Ausgabe von 11mm und präsentiert im Kino Babylon bis zum 16. Mai über 50 Spiel-, Dokumentar-, Kurzfilme & Serien rund um das Thema Fußball.

Darüber hinaus sind 20 Filme des Programms an den fünf Festivaltagen per Stream für nur 11 Euro abrufbar. Auch die Eröffnungsveranstaltung mit dem Eröffnungsfilm Tigers wird live übertragen. 

Den Live-Stream wird hier ab 19:30 Uhr laufen. 



Im Kino in Berlin erwarten wir zur Eröffnung zahlreiche prominente Gäste, darunter den Regisseur Ronnie Sandahl und den Protagonisten Martin Bengtsson, Pablo Thiam (Leiter Hertha BSC Fußball-Akademie), Monica Enqvist von der schwerdischen Botschaft, Josephine Henning (Künstlerin und Olympiasiegerin) und Tabea Kemme (Ex-Nationalspielerin und Olympiasiegerin).

Zwei Festivalschwerpunkte befassen sich in diesem Jahr mit dem „Fußballland Ukraine“ sowie dem Thema „Heimat und Fußball – Fußball als Heimat“.