Eröffnung 11mm: Jetzt live im Kino & kostenfrei im Stream

Montag, 12. Oktober 2020

Das weltweit größte Fußballfilmfestival 11mm findet vom 15. bis 19. Oktober 2020 im BABYLON in Berlin-Mitte statt und präsentiert rund 60 internationale Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme. Die Eröffnungsveranstaltung und der Eröffnungsfilm "Men of Hope" der Kölner Filmemacher Till Derenbach und Andreas Fröhlich werden erstmals in der Festivalgeschichte live und kostenfrei im Internet zu sehen sein. 

Der Film erzählt die Geschichte der afghanischen Fußballnationalmannschaft und deren deutsch-kroatischen Trainers Petar Šegrt auf dem Weg durch die Qualifikation zum Asia Cup 2019. Die Macher und ihr Hauptprotagonist wollen zur Eröffnung nach Berlin kommen. Ebenfalls wird der Keeper des 1. FC Union Berlin Andreas Luthe am Donnerstagabend erwartet.

Neben der Eröffnung können Kinoliebhaber*innen und Fußballfreund*innen aus ganz Deutschland für einmalig 11 Euro während der Festivalzeit 23 Fußballfilme aus dem aktuellen Programm online (kurze, mittellange und lange) schauen. Auch der feierliche Abschlussabend 11mm shortkicks wird im Rahmen des Online-Programms hinter der Paywall zu sehen sein. "Es war und ist uns ganz wichtig, dass auch all diejenigen, die nicht ins Kino kommen, am Festival teilhaben können," erklärt Festivalleiter Andreas Leimbach-Niaz.