Rudi Rastlos - Der Ball rollt für Ruanda


Deutschland / 2002 / 130 min / Dokumentarfilm / Documentary
Piet Fuchs, Rudi Gutendorf, Ashraf Munyaneza
/


z.B,. WM Retroreihe

An diesem Abend düfen wir Rudi Gutendorf als Gast begrüßen. Kern der Veranstaltung wird neben einem Gespräch mit der Trainerlegende die Vorführung des Dokumentarfilmes „Rudi Rastlos - Der Ball rollt für Ruanda” von Piet Fuchs sein. Der Film dokumentiert wie sich der „fußballverrückte” Weltenbummler und Fußballtrainer Rudi Gutendorf, der als einziger Trainer der Welt auf allen fünf Kontinenten gearbeitet hat, mit 74 Jahren noch mal von seiner Heimatstadt Koblenz/Neuendorf aus, wo er als Rentner eine Toto-Lotto-Oldstars-Promielf trainiert, auf die Reise nach Ost-Afrika macht, um dort seinen vermeintlich letzten großen Trainer-Job als Nationalcoach des vom Völkermord gezeichneten Landes Ruanda anzunehmen. 

Wie viel kann Fußball zur Versöhnung der ehemals verfeindeten Stämme der Tutsi und Hutu beitragen? Und kann Rudi das Wunder vollbringen, dass sich der Außenseiter Ruanda für die Fußball-WM 2002 in Japan/Südkorea qualifiziert?

Piet Fuchs heftete sich fast zwei Jahre von Koblenz nach Ruanda und zurück an Gutendorfs Fersen und erlebte das Abenteuer Ruanda sowie Gutendorfs Persönlichkeit hautnah mit…


 

Discussion with the German coach-legend Rudi Gutendorf and a documentary on his time as coach of Ruanda.

 

Mesa redornda con el entrenador leyenda alemán Rudi Gutendorf, así como proyección de un documental sobre su época como entrenador del equipo nacional de Ruanda.