Meidericher Vizemeister

Meidericher Vizemeister Meidericher Vizemeister


Deutschland / 2014 / 128 min / Dokumentarfilm / Documentary
Matthias Knorr, Kristian Lütjens, Michael Wildberg
deutsch /

IN ANWESENHEIT DER FILMEMACHER
Internationale Neuerscheinungen

Uwe Seeler musste man damals erklären, „wo denn dieses Meiderich liegt“. Der MSV, damals noch ohne den Zusatz „Duisburg“, kannte aber nach der Saison 1963/1964, dem ersten Jahr der Bundesliga jeder. Eigentlich als Abstiegskandidat gehandelt, fegten die Duisburger Eigengewächse und ein paar Zugezogene die ganz Großen vom Platz. Zur Meisterschaft hat es nicht ganz gereicht, aber die Mannschaft um Eia Krämer und Helmut Rahn schrieb auch so Geschichte. In diesem tollen Dokumentarfilm kommen die sympathischen Helden von damals selbst zur Sprache und schildern mit einer Leidenschaft die Geschehnisse, die es so nur im Ruhrpott geben kann.


The international premiere of a wonderful documentary recounting the journey of MSV Duisburg’s first season in the German Bundesliga in 1963/64. A team of unknowns from a club no one had heard of swept all before them in their quest for the Bundesliga title.

Mit Unterstützung von 11mm2015 logo westwind


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.