Campo de Jogo

Campo de Jogo Campo de Jogo


BR / 2014 / 71 Min / Dokumentarfilm / Documentary
Eryk Rocha
brasilianisch / OmeU

DEUTSCHE ERSTAUFFÜHRUNG
NATIONALE UND INTERNATIONALE NEUERSCHEINUNGEN

In Rio des Janeiro, nahe des legendären Maracanã-Stadions, liegt auch der Fußballplatz der Favela Sampeio. Gespielt wird nicht auf Rasen, sondern auf Beton und Sand, von Hand werden die Linien gestreut. Jeden Sonntag treffen sich hier die Teams der Favela-Meisterschaft, 14 Teams treten dazu an, gespielt wird mit alten Fußballschuhen oder barfuß. Wichtiger sind die Trikots in den Farben der Favelas. In seinem geschickt geschnittenen Film zeigt Eryk Rocha das Meisterschaftsfinale. Kein großer Fußball, aber echtes Leben mit verschwitzten Shirts und gebannten Zuschauern. Mal ist die Kamera ganz nah, mal oben, mal unten. Rocha verzichtet auf Kommentare aus dem Off, spielt aber großartige Rhythmen und Arien ein, wie in einem Heldendrama. Bilder, die sich ins Gedächtnis einbrennen.


In Rio de Janeiro, close to mythical Maracanã stadium of the 2014 World Cup final, is the popular Field of Sampaio neighbourhood. Every Sunday, the Favela Championship brings together 14 football teams, each representing the colours and rituals of their own communities – and now it’s the day of the final.


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.