Search

logo dfb
logo 11mm
brot und spiele

God Save TeBe

God Save TeBe God Save TeBe


D / 2016 / 107 min / Dokumentarfilm / Documentary
Christian Heine, Johannes Blankenstein
Deutsch / OF


NATIONALE UND INTERNATIONALE NEUERSCHEINUNGEN

Ein Film von Fans für Fans von Tennis Borussia Berlin. Nach zwei Spielzeiten in den 1970er Jahren in der Bundesliga, fristet der Traditionsclub „TeBe“ nach zwei Insolvenzen sein Dasein in der Berlin-Liga. Auswärtsspiele der Lila-Weißen aus Charlottenburg führen nach Hermsdorf oder Altglienicke. An schillernde Pokalsiege gegen Hertha BSC erinnern sich nur noch die alten Fans.

Doch jedes zweite Wochenende pilgern auch Hunderte junger Supporter ins Mommsenstadion und machen tolle Stimmung. Die Fans des Vereins sind zudem bekannt für ihr Engagement gegen Rassismus und Homophobie. Was macht die Faszination von „TeBe“ aus?

Der Film lässt dazu die unterschiedlichsten Akteure zu Wort kommen. Ehrenamtliche, Spieler, aktive Fans und Personen des öffentlichen Lebens kommen unkommentiert zu Wort.


A film by fans for fans of Tennis Borussia Berlin. After two seasons in the Bundesliga in the 1970s and two bankruptcies, ‘TeBe’ is a permanent fixture in the Berlin league. This film takes a closer look at ‘TeBe’ and its followers, known for their good cheer and engagement against racism and homophobia.